info@riat.eu +49 2161 / 277 98 21

Absperrklappen

Absperrklappen dienen zur Durchflusssteuerung eines Mediums in einem Rohrsystem. Vorteile der Absperrklappen sind der geringe Platzanspruch durch die sehr kurze Baulänge sowie die kurze Schaltzeit. Bedient werden die Klappen durch Handhebel, Getriebe oder als automatisierte Armatur (hydraulisch, elektrisch oder pneumatisch). Der Durchfluss wird durch eine Scheibe geregelt, die bei geöffnetem Zustand parallel zur Strömungsrichtung steht. Hierbei ist zu beachten, dass der Einsatz von Absperrklappen durch die Scheibe nicht totraumfrei möglich ist und es zu einem entsprechenden Strömungswiderstand kommt. Dementsprechend eignen sich Absperrklappen bei Reinstmediensystemen nur bei entsprechend größeren Dimension sowie bei geringem Schaltwechsel, da sonst Kontamination nicht ausgeschlossen werden können.

Absperrklappen unterscheiden sich in zentrischer und exzentrischer Ausführung. Bei zentrisch gelagerten Absperrklappen wird eine weichdichtende Absperrscheibe genutzt, die quer zur Strömungsrichtung des Mediums 90 Grad um die eigene Achse gedreht wird.

Sie haben Fragen zu unseren Produkten oder benötigen ein unverbindliches Angebot?

Ob Einzel- oder Großhändler wir fertigen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot an, mit einem auf Sie zugeschnittenen Verkaufspreis. Bei Abnahme einer Mindestmenge räumen wir selbstverständlich auch einen individuellen Preisnachlass ein.

Sie haben Bedarf an Sonderausführungen? – Kein Problem, wir finden für jeden Händler das passende Produkt. Sie haben Fragen oder möchten ein individuelles Angebot anfordern? Dann kontaktieren sie uns via E-Mail info@riat.eu oder rufen Sie uns unter +49 2161 277 98 21 an!