info@riat.eu +49 2161 / 277 98 21

Kugelhähne

Kugelhähne sind Drehkörperarmaturen und regeln den Durchfluss durch eine durchbohrte Kugel im Armatureninneren. Bedient werden Kugelhähne per Hand, elektrisch, pneumatisch oder hydraulisch. Diese Armaturenart zeichnet sich besonders durch den geringen Druckverlust und eine hohe Druck- und Temperaturbeständigkeit aus. Kugelhähne sind bedingt regelbar und für hohe Schaltwechsel nur bedingt geeignet. Zudem sind diese Armaturen nicht totraumfrei und daher für Lebensmittel und Reinstmedien nicht empfehlenswert. 

Kugelhähne sind als 2-, 3- und 4-Wege-Systeme und mit vollem oder reduziertem Durchgang verfügbar. Bodenablasskugelhähne eignen sich zudem zur direkten Anbringung unter einem Behälter und zeichnen sich durch einen möglichst geringen Restraum zwischen Kugel und Behälterboden aus.
Kükenhähne unterscheiden sich im Wesentlichen durch ein mit einem Durchgang versehenes  „Küken“, das in einen Konus geführt wird. Die Bedienung erfolgt hierbei ebenfalls durch eine 90°-Drehung zum vollständigen Öffnen und Schließen.

Sie haben Fragen zu unseren Produkten oder benötigen ein unverbindliches Angebot?

Ob Einzel- oder Großhändler wir fertigen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot an, mit einem auf Sie zugeschnittenen Verkaufspreis. Bei Abnahme einer Mindestmenge räumen wir selbstverständlich auch einen individuellen Preisnachlass ein.

Sie haben Bedarf an Sonderausführungen? – Kein Problem, wir finden für jeden Händler das passende Produkt. Sie haben Fragen oder möchten ein individuelles Angebot anfordern? Dann kontaktieren sie uns via E-Mail info@riat.eu oder rufen Sie uns unter +49 2161 277 98 21 an!